Home | Telefon: 0921 / 2 30 59 06 - 0 Fax.: 0921 / 2 30 59 06 - 44 oder E-Mail info@sse-ag.de
Folgen Sie uns:

Unternehmen

SeniVita – Alter mit Zukunft

Es ist ein fortschreitender demographischer Wandel in Deutschland zu verzeichnen. Die Lebenserwartung ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und mit ihr der Bedarf an neuen Konzepten hinsichtlich humaner Pflege und individueller Betreuung. Zur Entwicklung von Altenpflegeeinrichtungen der neuesten Generation bündeln nun starke Partner ihre Kompetenzen in der SeniVita Social Estate AG.

AltenPflege 5.0 – Plus an Individualität

Elementare Bausteine dabei sind die SeniVita Sozial gGmbH und die SeniVita Social Care GmbH. Mit rund 1.300 Mitarbeitern einer der großen Anbieter für Pflege, Behindertenhilfe und Bildung in Bayern. Dazu gehören 15 Pflege- und Betreuungseinrichtungen sowie vier Schulbetriebe. Darüberhinaus ist die Gesellschaft der Vorreiter mit dem innovativen Nachfolgemodell der stationären Pflege „AltenPflege 5.0“. Es ist die verlockende Alternative für pflegebedürftigen Menschen, die nicht in den eigenen vier Wänden versorgt werden können. Das Konzept bietet ein Plus an Selbstbestimmung, Wohnkomfort, Privatsphäre und individueller Pflegequalität.

Wachstum – konkurrenzlose Pflege-Generation

AltenPflege 5.0 wurde gemeinsam mit der UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften entwickelt und seit 2008 in elf Einrichtungen erfolgreich erprobt. Basierend auf diesen Erkenntnissen praktiziert die SeniVita Social Estate AG in acht Einrichtungen AltenPflege 5.0 und projektiert sowie realisiert an neuen Standorten seit 2014 Neubauten entsprechend. Geplant sind konkret Einrichtungen in verschiedenen Städten Bayerns, zukünftig aber auch in Baden-Württemberg und Österreich. Mit der neuen Pflege-Generation ist die SeniVita Social Estate AG der Vorreiter in Süddeutschland und konkurrenzlos am Markt.

Kompetenz – starke Partner

Für Baukompetenz auf höchstem Niveau steht die Ed. Züblin AG, Mitglied im Unternehmensverbund STRABAG SE, in die SeniVita Social Estate AG. Sie zählt mit rund 14.000 Mitarbeitern und einer jährlichen Bauleistung von rund drei Milliarden Euro zu den führenden deutschen Baukonzernen.

Portfolio – soziale Vielfalt

Den pädagogischen Bereich bilden eine Berufsfachschule für Altenpflege in Ebermannstadt, zwei Fachoberschulen in Ebermannstadt und Höchstadt/Aisch, eine Fachschule für Heilerziehungspflege in Marktredwitz und eine bilingualen (deutsch/englisch) Grundschule in Bayreuth.

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!