+49 (0) 921 / 2 30 59 06 - 0

Weidenberg

 

Neue Pflegewohnanlage in Weidenberg

Geplanter Baubeginn: Sommer 2019

Die SeniVita Social Estate AG hat in Weidenberg das Grundstück „Weidig 1,3,5“ erworben und wird hier eine Pflegewohnimmobilie nach dem Konzept der „AltenPflege 5.0“ realisieren.

Der Standort liegt in direkter Nähe zum Projekt „Neue Mitte“, bei welchem ein Supermarkt mit Bäcker und Metzger entsteht und die Freiflächen des Bahnhofareals neu gestaltet werden.

Geplante Fertigstellung: September 2020

Auf dem 4.600 m² großen Grundstück wird erstmals von unseren Standardbauformen für Seniorenpflegeimmobilien abgewichen. Da eine gewisse Grundfläche notwendig ist, um die Pflegeprozesse optimal gestalten zu können, wird bei diesem Projekt eine viergeschossige Bauweise realisiert. Die großzügigen Flächen der Tagespflege und die geplanten Außenanlagen lassen sich optimal auf dem Grundstück anordnen. Das Bebauungsplanverfahren ist bereits abgeschlossen. Somit hat der geänderte Bebauungsplan Bestandskraft. Die Bauantragsunterlagen werden aktuell zusammengestellt und in Kürze eingereicht.

Geplant ist eine Anlage mit 56 hellen, seniorengerechten, barrierefreien Wohnungen. Jedes Apartment ist rund 34m² - 68m² groß und unter anderem mit einer eigenen Küche und einem rollstuhlgerechten Badezimmer sowie Anschlüssen für Telefon, Fernsehen, Internet und Hausnotruf ausgestattet. Zweizimmer-Apartments für Ehepaare sind ebenfalls vorhanden.

Die Tagespflege bietet Platz für insg. 60 pflege- und betreuungsbedürftige Menschen und orientiert sich an den Bedürfnissen der Bewohner. Diese bietet sowohl Raum für gemeinsames Kochen und Einnahme der Mahlzeiten, Beschäftigung, Freizeit und Gruppenaktivitäten als auch Bereiche für Rückzug und Ruhe oder gemütliches Beisammensein in vertrauterer Runde. Selbstverständlich verfügen die Tagespflegeeinrichtung ebenfalls über ein großzügiges seniorengerechtes barrierefreies Pflegebad. Umfangreiche und einladend gestaltete Außenanlagen und Grünflächen runden das gemütliche und vertraute Erscheinungsbild der Einrichtungen ab.

Des Weiteren findet eine Sozialstation im eingeschossigen Mittelgebäude seinen Platz. Der ambulante Dienst gewährleistet bei Bedarf die professionelle Rund-um-die-Uhr-Versorgung der Bewohner und garantiert so maximale Sicherheit auch außerhalb der Tagespflegezeiten.

Da der Bau bereits sehr weit vorangeschritten ist, beginnen wir jetzt bereits mit dem Einzelverkauf. Bei Interesse bzw. Bedarf an weiteren Informationen oder Rückfragen, können Sie gerbe unser Vertriebsteam kontaktieren.

Telefon: 0173 / 3 965 315
E-Mail: vertrieb@sse-ag.de