+49 (0) 921 / 2 30 59 06 - 0

Management

Vorstand

Dr. Dr. phil. Horst Wiesent,
Vorstandsvorsitzender

Dr. Horst Wiesent studierte Verwaltungswissenschaften an der Bundesbeamtenfachhochschule in Mannheim und schloss das Studium zum Diplom-Verwaltungswirt (FH) ab (Bologna Stufe 1). Anschließend war er bei der Bundesanstalt für Arbeit, beim Landkreis Neustadt a. d. Waldnaab und bei der Stadt Pegnitz als Beamter beschäftigt. Er leitete zuletzt in seiner Beamtenzeit ein Stadtkrankenhaus als Vorstandsvorsitzender.

1999 machte er sich selbständig und gründete zusammen mit Herrn Anton Kummert und Herrn Manfred Vetterl die Unternehmensgruppe SeniVita.

2007 erhielt er von der Comenius Universität in Bratislava den akademischen Grad „doctor filozofie“ (Abkürzung PhDr.) (Bologna Stufe 2 – vergleichbar Master).

2010 promovierte er an der UMIT Private Universität für Gesundheitswissenschaften, Medizinische Informatik und Technik in Hall, Fakultät Pflegewissenschaften, zum Doktor der Philosophie (Bologna Stufe 3).

Herr Dr. Wiesent war vom 6. Februar 2015 bis zum 29.07.2016 und ist seit 05.07.2018 wieder Vorstand der SeniVita Social Estate AG. Daneben ist er Geschäftsführer der SeniVita GmbH & Co. KG und deren Tochtergesellschaft, der SeniVita Sozial gGmbH, sowie der ACASA Unternehmensgruppe und der CuraVivum Unternehmensgruppe.

Manfred Vetterl,
Vorstand

Manfred Vetterl hat von 1977 bis 1982 Rechtswissenschaften an der Universität Bayreuth studiert. 1997 gründete er seine eigene Kanzlei mit den Schwerpunkten Allgemeines Zivilrecht, Verkehrsrecht, Familienrecht, Mietrecht und Pflegeversicherungsrecht.

1999 gründete er zusammen mit Dr. Horst Wiesent und Anton Kummert die Unternehmensgruppe SeniVita, in der er in einigen Gesellschaften auch die Geschäftsführung innehat.

Aufsichtsrat

Hartmut Koschyk,
Aufsichtsratsvorsitzender

Hartmut Koschyk studierte Geschichte und Politische Wissenschaft an der Universität Bonn. 1978 trat er in die CSU ein und war von 1990 bis 2017 Abgeordneter des Deutschen Bundestages. In dieser Zeit war er unter anderem Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag unter Landesgruppenvorsitzenden Peter Ramsauer, Mitglied im Ältestenrat des Deutschen Bundestages unter Bundestagspräsident Norbert Lammert, Parlamentarischer Staatsekretär bei Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Beauftragter der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten unter Bundeskanzlerin Angela Merkel und Vorsitzender der Deutsch-Koreanischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages.

Bis heute ist Hartmut Koschyk Mitglied des Kreistages Bayreuth und Inhaber zahlreicher Ehrenämter in den Bereichen Kultur, Geschichte, Politische Bildung, Soziales und internationale Beziehungen. Zudem ist er der Herausgeber und Autor zahlreicher Bücher sowie Träger des Bundesverdienstkreuzes, des Bayerischen Verdienstordens, sowie hoher Auszeichnungen der Republik Korea, der Republik Ungarn, der Republik Rumänien und der Republik Österreich.

Seit dem 19.12.2018 ist Herr Koschyk Vorsitzender des Aufsichtsrats der SeniVita Social Estate AG und ist bis zum Ablauf der Hauptversammlung, die über seine Entlastung für das Geschäftsjahr 2022 beschließt, bestellt.

Dr. Alexander Tesche,
Stellv. Aufsichtsratsvorsitzender

Dr. Alexander Tesche hat von 1977 bis 1986 an der Universität zu Köln studiert und promoviert.

Von 1986 bis 1994 war er für die Klöckner Industrieanlagen GmbH in Duisburg zuletzt als Leiter Controlling Ausland tätig. Von 1994 bis 1999 war Herr Dr. Tesche Leiter des Konzerncontrollings der STRABAG AG in Köln. Von 1999 bis 2005 war er kaufm. Geschäftsführer der Bayerischen Hausbau GmbH in München. Seit Januar 2006 ist Herr Dr. Tesche Mitglied des Vorstandes der Ed. Züblin AG in Stuttgart. Seit 2015 ist Herr Dr. Tesche Aufsichtsrat der SeniVita Social Estate AG und ist bis zum Ablauf der Hauptversammlung, die über seine Entlastung für das Geschäftsjahr 2022 beschließt, bestellt.

Anton Kummert,
Aufsichtsrat

Anton Kummert, Steuerberater, leitete von 1981 bis 2004 die Gt Gewerbetreuhand Steuerberatungsgesellschaft GmbH in Weiden. Diese übernahm er 2005 und führt sie seither als geschäftsführender Gesellschafter unter TK Kummert-Treuhand GmbH in Weiden und Wernberg-Köblitz mit insgesamt 15 Mitarbeitern und einem Gruppenumsatz von ca. EUR 1 Mio. weiter. Darüber hinaus bekleidet er diverse Aufsichtsratsmandate. Seit dem 06. Februar 2015 ist Herr Kummert Mitglied des Aufsichtsrats der SeniVita Social Estate AG und ist bis zum Ablauf der Hauptversammlung, die über seine Entlastung für das Geschäftsjahr 2022 beschließt, bestellt.